Wie es sein Name sagt, der Turn- und Sortverein hat zwei Wurzeln:

Die älteste Wurzel ist der “Turnverein Kirschweiler”,der 1910 gegründet wurde und der zunächst nur Geräteturnen, später aber auch Leichtathletik und Handball betrieb.

Turnenalt

Die Zweite Wurzel, der “Sportverein Kirschweiler”, reicht zurück in das Jahr 1924. Der Fußballsport war immer populären geworden und weil in den Turnvereinen der damaligen Zeit Fuball nicht zugelassen war, gründeten fußballbegeisterte junge Männer am 12. Februar 1924 einen neuen (Fußball-)Verein, den “Sportverein Kirschweiler”

mannschaftaltAm 1. 08. 1935 gelang die Fusion zu heutigen “Turn-und Sortverein Kirschweiler 1910/1924 e.V.

Wenn auch währen des Krieges alle sportlichen Aktivitäten ruhen mussten, so ging es bereits 1946 mit umso größerer Begeisterung wieder los. Allerdings waren Turnen und Handball nicht mehr im Angebot. Für den Fußballsport begann aber eine durchaus ruhmreiche Zeit, konnte der TuS doch fast immer in der höchsten Klasse des Bezirks Nahe, der heutigen Bezirksliga spielen. Auch im Jubiläumsjahr 2010 gehört der TuS der Bezirksliga an.

1972 wurde die von der Gemeinde gebaute Sporthalle, die den Namen des damaligen Bürger-meisters Hans Becker trägt, fertig gestellt.

Halle

Damit eröffneten sich für den TuS vielfältige Möglichkeiten, weitere Sportarten anzubieten: Judo, Tischtennis, Kinder-und Jugendturnen, Sportabzeichentraining, Volleyball, Gymnatik, Sportkurse. Der Tus erlebte ab den 70igern Jahren eine Blütezeit im Bereich des Breitensports. Infolge der zurückgehenden Geburtenzahlen und wegen fehlender ehrenamtlicher Mitarbeiter stehen Judo und Tischtennis heute leider nicht mehr auf der Angebotsliste des TuS.

Dafür enstand 1986 eine Tennisabteilung, die trotz nachlassenden Booms auch heute noch besteht und mit je einer Damen- und Herrenmannschaft an der Medienrunde teilnimmt. Seit 2009 findet auch wieder regelmäßig Kindertraining statt.

Schließlich wurde 2008 eine Wanderabteilung gegründet, die sich vor allem bei den Ü-50ern großer Beliebtheit erfreut.

Kategorien
Besucher der TUS-Seite

133058 Besucher